HAUSRIFF: Direkt vor der Tauchbasis, max. Tiefe 18m. Eignet sich besonders gut für Checktauchgänge, Kurse und Nachttauchen. Durch die verschiedenen Untergründe (Sand, Seegras, Steinwand) leben in unmittelbarer Nähe die unterschiedlichsten Tiere. Nicht zu vergessen die Überreste von römischen Amphoren und das Hausriffwrack!

BUMBISTE: Steilwand, max. Tiefe 25m. Ein Highlight dieses Tauchganges ist eine große Höhle die jede Menge Schnecken, Korallen und Fische beherbergt!

FRASKERIC: Tunnelsystem, max. Tiefe 24m. 4 Tunnel zum hindurchtauchen mit vielen Verstecken für Fische, Hummer, Conger und Oktopusse. Toller Platz für Nachttauchgänge!

NEPTUNES ASS: Trifttauchgang, max. Tiefe 30m. Die vielen kleinen Nischen in der Wand beherbergen eine Vielzahl verschiedener Fische und ist für alle Ausbildungsstufen geeignet.

BIG SURPRISE: Rifftauchgang, max. Tiefe 25m. Viele kleine Höhlen und Wände in denen Oktopusse und Seepferdchen zu finden sind

THE MAST: Steilwand, max. Tiefe 33m. Schiffsmast der in der Wand steckt

LIGHTHOUSE: Rifftauchgang, max. Tiefe 27m. Höhle, alter Römischer Anker

CANYON: Trifttauchgang, max. Tiefe 33m. Tunnel, Höhlen und große Steilwand

HAVENS GATE: Höhlentauchgang, max. Tiefe 20m.

MARIAS PLACE: Trifttauchgang, max. Tiefe 25m. Torpedo, große Steine

BIG UGLY WALL: Steilwand, max. Tiefe 33m. Die zerklüftete Wand bietet viele Verstecke für die verschiedensten Fische.